mediainformation

  werben in kulturell wie sozialpolitisch hochkarätiger Umgebung

In der Wahrnehmung der LSF sind neben der kontinuierlich hohen Qualität und Vielfalt der Filme drei Faktoren ausschlaggebend:

Die lange Tradition führt zu einer großen Bekanntheit und starken lokalen Verankerung des Festivals und damit zur Wiedererkennbarkeit seiner Publikationen. Das Leitbild der LSF mit den Schwerpunkten: Förderung queerer Kultur und Filmemacher_innen, Förderung der Wahrnehmbarkeit queeren Lebens und Vernetzung queerer Strukturen national wie international. Und drittens die hierarchiearmen, basisorganisierten und weitgehend ehrenamtlichen Strukturen in der Organisation des gesamten Festivals und dessen Rahmenprogramm.

Das führt zu einer qualitativ nachhaltigen Umgebung werblicher Inhalte im Programmheft. Positive Verknüpfung mit der Werbebotschaft in einer überdurchschnittlich gut verdienenden, überdurchschnittlich gut gebildeten, flexiblen und konsumfreudigen Zielgruppe ist damit sicher!

Wir sehen uns bei den 25. LSF vom 14.-19.10.2014

  mediadaten programmheft 28. lsf 2017

Alle wichtigen Informationen zum anschauen als E-Book. Mit einem Klick in das dargestellte Heft zum Vollbildmodus. Blättern mit den Pfeilen am Heftrand. Im Vollbildmodus vergrößern durch Klick in das Heft. Verlassen des Vollbildmodus mit esc.